Vollkornbrot nach Nordenhamer Mischung

07.11.2015 16:42

Zutaten für ein ca 1,3 kg schweres Brot:
  • 160 g Weizenkörner
  • 250 g Weizenvollkornmehl
  • 250 g Weizenschrot
  • 250 g Roggenvollkornmehl
  • 250 g Roggenschrot
  • 1 TL Salz
  • 50 g Zuckerrübensirup
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • Margarine und Haferflocken für die Backform
Die Weizenkörner 12 Stunden in 480 ml Wasser einweichen. Mehl und Schrot mischen, die Hälfte davon in eine große Schüssel geben, mit 500 ml Wasser und 1 Beutel Hensel Sauerteig verrühren und 12 Stunden an einem warmen Ort gären lassen. Nach 12 Stunden die eingeweichten Weizenkörner mit dem Teigansatz vermengen, die zweite Hälfte der Mehlmischung und 500 ml Wasser dazugeben, das Salz, den Zuckerrübensirup und die Sonnenblumenkerne in den Teig geben, der Teig ist ziemlich breiig und nicht fest wie bei andern Brotteigen, die Backform mit Margarine fetten und mit den Haferflocken ausstreuen. Die Backform mit dem Teig füllen (sollte nur zu ca. 2/3 gefüllt sein) und nochmal 6-8 Stunden gären lassen. 20 Minuten auf 250 Grad backen, dann 120 Minuten auf 175 Grad fertg backen. Guten Appetit wünschen wir Ihnen. Gerne mahlen wir Ihnen Ihr Getreide ganz frisch und selbstverständlich kostenlos.

Unsere Produkt-Empfehlungen
Filiallieferung frei
Schneller Versand
Toller Service
Große Auswahl

Abmeldung jederzeit möglich