Beine und Füße - Feel-Good-Tipps

12.10.2019 13:24

Nicht nur zur Sandalenzeit sollten die Füße in Bestform sein, sie tragen uns überall hin. Und jeder, der schon einmal ein „Fußproblem“ hatte, weiß genau, wie wichtig weiche, gepflegte und schmerzfreie Füße sind.

Damit die Füße in Bestform bleiben, für Sie hier „Do it yourself“ Pflegeideen ganz einfach.

Vor der Fußpflege bietet sich ein wohltuendes Fußbad an:
Fußwanne oder Wanne mit warmen Wasser (ca. 38 Grad) füllen und 10 Esslöffel Apfelessig hinein geben und die Füße ca. 5 Min. darin eintauchen. Anschließend die Hornhaut abrubbeln (nie schneiden!!) und die Nägel bearbeiten.

Danach kommt die Pflege:

Tragen Sie eine vorbereitete Mixtur aus:

  • 5 Esslöffeln Meersalz,
  • 3 Esslöffeln Honig
  • 4 Esslöffeln Sahne auf

massieren Sie die Masse langsam und sorgfältig über die Füße, kurz einwirken lassen und abspülen. Danach die Füße mit z.B. lauwarmen Jojoba oder Olivenöl eincremen, dicke Socken drüber und sich über das Ergebnis am nächsten morgen freuen!

Tipp: Jeden Tag eine Fußgymnastik mit einem „Igelball“, Schuhe aus, die Füße darauf leicht hin und her rollen, das durchblutet und die Muskeln werden sanft gedehnt.


Unsere Produkt-Empfehlungen
Filiallieferung frei
Schneller Versand
Toller Service
Große Auswahl

Abmeldung jederzeit möglich